Beauty-News im September 2016

Beauty-News im September 2016

In diesem Monat war viel los in der Welt der Düfte, Lippenstifte und Lidschatten. Es gibt zahlreiche neue Produkte und einige neue Marken in den Läden. Auf einige habe ich tatsächlich spekuliert und mich schon darauf gefreut, während andere wirklich überraschend kamen. Schauen wir uns die Beauty-News einmal genauer an.

Project Renegades

Drei neue Düfte, die erst am 16.09. gelaunched wurden. Dahinter stecken drei erfolgreiche Parfümeure (Mark Buxton, Bertrand Duchaufour, Geza Schön), die sich nach einigen Jahren Arbeit für bekannte Brands, selbstständig gemacht haben. Wie sie selbst letzte Woche erzählt haben, hatten sie absolut keine Lust mehr auf Einschränkungen. Es sollten drei neue Düfte werden, die es so bisher noch nie gab. Etwas kreatives und definitiv etwas Neues.

Das ist ihnen mit drei Unisex Düften gelungen. Jeder der drei Parfümeure hat unabhängig von den Anderen einen Duft kreiert. Und obwohl sie nicht zusammengearbeitet haben, finde ich, dass sich die Düfte dennoch ähneln. Zwei der Düfte würde ich auf jeden Fall als Frau tragen, während ich den Duft von Mark Buxton lieber meinem Freund überlasse. An ihm riecht das Eau de Parfum übrigens richtig gut. Carina von Creams Beautyblog hat wiederum genauer dieser Duft am besten gefallen. Es kommt also ganz darauf an, was du gerne riechst.

Nach drei Jahren der Kreation sind die Düfte nun bei Ludwig Beck erhältlich. Wenn du demnächst mal an einem Ludwig Beck vorbeikommst, musst du dich unbedingt einmal durchschnuppern.

Makeup Revolution

Beauty News Septeber 2016

Bild: Rossmann

Es gibt schon seit einiger Zeit Gerüchte, dass Makeup Revolution zu Rossmann kommt. Ganz besonders, seitdem DM angekündigt hat NYX zu vertreiben und Müller Sleek in das Programm aufgenommen hat. Nun ist Makeup Revolution also endlich bei Rossmann im Sortiment. Ich liebe Makeup Revolution und freue mich darüber unheimlich. Bisher habe ich die Produkte immer online bestellt. Zwar kann man die Produkte von Makeup Revolution noch immer online bestellen, aber es ist immer schöner, wenn man sie erst einmal ausprobieren und anfassen kann, bevor man sie kauft. Nicht umsonst laufen wir doch jedes Mal mit einer Hand voller Swatches aus dem Laden.

Die Produkte wird es jedoch nicht in allen Filialen geben. Nur in manchen Filialen gibt es einen Aufsteller mit Makeup Revolution Produkten (wie wir das schon von DM und Müller kennen).Wo genau du die Produkte findest kannst du online nachlesen (auf der Aktionsseite von Rossmann). Ergänzend dazu gibt es sie natürlich auch im Rossmann-Onlineshop.

Beauty News Septeber 2016

[separator style_type=“none“ top_margin=““ bottom_margin=“40″ sep_color=““ border_size=““ icon=““ icon_circle=““ icon_circle_color=““ width=““ alignment=“center“ class=““ id=““]

Beauty News Septeber 2016

[separator style_type=“none“ top_margin=““ bottom_margin=“40″ sep_color=““ border_size=““ icon=““ icon_circle=““ icon_circle_color=““ width=““ alignment=“center“ class=““ id=““]

Avon Life

Ein weiterer Duft wurde diesen Monat gelaunched. Der Duft heißt Avon Life und es gibt sowohl einen Männer-, als auch einen Frauen-Duft. Ende letzter Woche war ich zusammen mit einigen anderen Beautybloggerinnen bei Avon in München eingeladen. Dort haben wir nicht nur den neuen Duft kennengelernt, sondern durften auch an einem Duft-Workshop teilnehmen. Nachdem wir uns durch etwa 50 einzelne Düfte durchgeschnuppert hatten, haben wir unseren eigenen Duft kreiert (s. Foto unten). Bei mir hat das nicht so gut geklappt (am Schluss hatte ich einen Gummibärchen-Duft), aber bei manchen der anderen Mädels ist wirklich etwas Tolles entstanden. Das war wirklich ein schöner Tag an dem ich viel gelernt habe.

Aber zurück zum eigentlichen Duft. Den Frauenduft kenne ich schon so ähnlich, ich kann jedoch gar nicht sagen woher, vermutlich liegt das an der Wasserlilie, die in der Kopfnote des Eau de Parfums enthalten ist. Ich finde ihn perfekt für tagsüber. Da er nicht zu aufdringlich ist, kann man ihn gut tagsüber im Büro tragen, ohne den Kollegen auf die Nerven zu gehen. Auch der Männerduft ist (für uns Frauen) nicht so verkehrt. Er hat zwar eine maskuline Note, aber das ist genau das richtige für herbere Tage.

Worüber wir auch gesprochen hatten, ist das Layering. Sprich mehrere (unterschiedliche) Düfte auf einmal tragen. Ich hätte das bisher aus Rücksicht auf meine Mitmenschen nicht gemacht, aber der Parfümeur hat uns erklärt, dass es gerade bei diesen beiden Avon Life Düften absolut kein Problem ist. Das werde ich definitiv einmal ausprobieren. Dann muss man sich morgens gar nicht entscheiden und kann seine Düfte beliebig kombinieren.

Welches Produkt interessiert dich am meisten?

Beautyblog München

 

 

 

1 Kommentar

  1. Saskia
    22. September 2016 / 08:02

    Die Produkte von Makeup Revolution würden mich interessieren. Nach Rossmann komme ich nur selten oder besser gesagt nie. Wir haben keinen in direkter Nähe und lande daher immer bei dm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.