Die beste Gesichtsreinigungsbürste | Foreo Luna

Die beste Gesichtsreinigungsbürste | Foreo Luna

Die beste Gesichtsreinigungsbürste | Foreo Luna Beautyblog München

Vor einigen Monaten habe ich tatsächlich geglaubt eine wirklich gute Gesichtsreinigungsbürste gefunden zu haben. Falsch gedacht! Ich habe noch ein Exemplar gefunden, dass mich weit mehr begeistert: Die Foreo Luna Gesichtsreinigungsbürste.

Ein Mini-Exemplar dieser Reinigungsbürste für das Gesicht war in meinem Amazon Beauty Adventskalender.

Gesichtsreinigungsbürste Foreo Luna

Foreo bietet ganz unterschiedliche Gesichtsreinigungsbürsten für jeden Hauttyp an. Das besondere ist dabei die ganz eigene Form der Bürsten. Man hält ein kleines rundes Ding aus Gummi in der Hand. Hört sich gewöhnungsbedürftig an, funktioniert aber wahnsinnig gut.

Während der Reinigung fährt man in kreisenden Bewegungen über das Gesicht. Die Bürste liegt durch die Gummibeschichtung sehr gut in der Hand. Während der Anwendung vibriert die Bürste leicht und die Hautreinigung fühlt sich ziemlich sanft und gleichmäßig an. Andere Reinigungsbürsten haben teilweise viel zu harte Borsten, dass ist bei diesem Exemplar nicht der Fall.

Die Reinigungswirkung der Foreo Luna

Ich bin begeistert!

Die Reinigung selbst fühlt sich sehr sanft an. Das Ergebnis selbst ist schon nach kurzer Zeit wirklich überzeugend. die Haut fühlt sich weich und unheimlich sauber an. Trotz der sanften Anwendung ist das Ergebnis wirklich überzeugend. Sowohl die Reinigung, als auch ein Peeling ist in der Anwendung enthalten.

Meist bin ich viel zu faul, jeweils ein Gesichtsdrittel für eine ganze Minute mit der Reinigungsbürste zu bearbeiten. Meist bin ich schon nach etwa einer Minute mit dem ganzen Gesicht fertig. Trotz der kurzen Dauer ist das Ergebnis immer Top.

So verwende ich die Bürste: Ich gebe ein Reinigungsgel auf mein Gesicht, verteile es mit den Händen, wasche mir die Hände und massiere das Gel mit der Bürste in die Gesichtshaut. Anschließend wasche ich Gesicht und Reinigungsbürste noch einmal mit Wasser ab.

Würde ich sie wieder kaufen?

Nach den vielen Lobhudeleien kommen wir nun zu den harten Fakten. Ich habe den Foreo Luna Mini ausprobiert:

  • Preis: 39,99 €

Leider ist das wirklich nur die Mini-Ausführung der Foreo Luna Reinigungsbürste. Dieses Exemplar hält leider nur für etwa 100 Anwendungen und ist dann nicht wieder aufladbar. Ein wirklich seltsames Konzept, aber wohl eine Marketingstrategie um die Bürste einmal auszuprobieren. Ist der Akku aufgebraucht, muss die Bürste weggeschmissen werden.

Anders ist das bei der Originalbürste, Foreo Luna:

  • Preis: 199,00 €

Sie ist wieder aufladbar und hat sogar eine Herstellergarantie von 10 Jahren. Je nach Hauttyp variiert die Form und Farbe der Bürste.

Würde ich sie also wieder kaufen (meine Mini-Bürste ist schließlich bald aufgebraucht)?

Ja, das würde ich trotz des stolzen Preises tun. Meine Haut ist deutlich ebenmäßiger geworden und ich bin wirklich begeistert. Da ich zuhause jedoch noch 3 andere Reinigungsbürsten habe und Produkte immer erst gerne aufbrauche, bevor ich in neue investiere, warte ich wohl noch eine Weile. Dann ist das jedoch mein Favorit.

Tipp: Wenn dich die Originalgröße interessiert, dann schau mal auf diesem Blog vorbei. Dort habe ich eine ganz tolle Review gefunden.

Kennst du schon meine aktuelle Gesichtsreinigungsroutine?

Verwendest du eine Gesichtsreinigungsbürste?

Die beste Gesichtsreinigungsbürste | Foreo Luna Beautyblog München

1 Kommentar

  1. 15. Januar 2017 / 18:47

    Ich benutze immer noch die Mia2 von Clarisonic. Eine andere Bürste habe ich noch nicht ausprobiert, aber diese hört sich wirklich gut an. Danke für den Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.