Ein ausdrucksstarkes Augen-Make-Up | Make-Up Tutorial | Video

Ein ausdrucksstarkes Augen-Make-Up | Make-Up Tutorial | Video

Ich zeige dir in dieser Make-Up Tutorial -Reihe Schritt für Schritt wie du ein schönes und glamouröses Augen Make-Up schminkst. Heute geht es in Teil 3 um die Augen. Viel Spaß beim zuschauen!

// Step 1 – Base und hellen Lidschatten auftragen

Zu Beginn trägst du mit einem großen Eyeshadow Brush eine Base auf das gesamte bewegliche Augenlid bis hin zu den Augenbrauen auf. Dann nimmst du eine helle Lidschattenfarbe und trägst diese in den Augeninnenwinkeln und unter den Augenbrauen auf.

Make-Up Tutorial

// Step 2 – Braunen Lidschatten auftragen

Für den kommenden Schritt hälst du dir ein Kosmetiktuch unter die Augen, damit die herabfallenden Farbpigmente deine Foundation nicht ruinieren. Nun nimmst du etwas Farbe auf einen Eyeshadow Brush auf und trägst diesen am äußeren Lidrand auf. Du setzt immer außen an und lässt die Farbe langsam bis zur Mitte auslaufen. Dann nimmst du einen Blending Brush und rollst ihn einmal durch das Braun. Mit diesem fährst du nun entlang der Lidfalte. Auch am unteren Wimpernkranz fährst du je einmal ganz dicht an den Wimpern bis zur Mitte entlang.

Make-Up Tutorial

// Step 3 – Schwarzen Lidschatten und Eyeliner auftragen

Nun nimmst du einen kleinen Eyeshadow Brush und trägst am äußersten Lidrand etwas schwarz auf. Dann nimmst du einen Eyeliner und malst erst eine Grundlinie in die Wimpern hinein. Dann zeichnest du auf der äußeren Hälfte des Lidstriches noch eine etwas dickere Linie oben drüber. Diese verblendest du nun nach oben mit einem Eyeshadow Brush. Mit etwas Schwarz fährst du schließlich noch einmal über den Lidstrich am äußeren Lidrand und verblendest alles nach oben. So entsteht ein weicher Übergang. Mit der schwarzen Farbe fährst du auch noch einmal am äußeren Rand des unteren Wimpernkranzes entlang.

Make-Up Tutorial

// Step 4 – Mascara auftragen

Zuletzt tragen wir noch etwas Mascara auf. Dafür hält du ein Kosmetiktuch über die Wimpern. Dadurch kannst du sie stärker nach oben biegen und wenn etwas daneben geht, machst du dein Augen Make-Up nicht wieder kaputt. Unten tuscht du die Wimpern nur am äußeren Wimpernrand.

Make-Up Tutorial

2 Kommentare

  1. 13. August 2015 / 10:09

    ich habe es gerade nachgeschminkt und es sieht wirklich toll aus! Besonders mit schwarzem Lidschatten tue ich mich normalerweise schwer, aber deine Step-for-Step Anleitung hat mich vor den gefürchteten Panda-Augen bewahrt :) Deine Beauty-Tipps sind echt super… liebe Grüße aus dem Schenna Hotel

    • Julia
      Autor
      13. August 2015 / 20:34

      Das freut mich sehr! :D Vielen Dank :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.