Ein stark deckendes Make Up

Ein stark deckendes Make Up
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dies ist ein Make Up Tutorial für ein stark deckendes und extrem lange haltbares Make Up. Es eignet sich super für sehr anstrengende oder emotionale Anlässe, da es sogar Schweiß und Tränen überlebt. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Zuschauen und freue mich über einen Kommentar, wenn dir dieses Tutorial gefallen hat.

stark deckendes Make Up

// Make Up Base 

Zu Beginn tragen wir eine Make Up Base auf, damit das Make Up später lange hält. Diese geben wir dafür auf den Handrücken und tragen sie mit einem Foundation Brush im gesamten Gesicht auf. Das dein Gesicht dabei glänzt, braucht dich für den Moment nicht zu stören.

stark deckendes Make Up

// Camouflage Cream 

Nun halten wir einen Schwamm kurz ins Wasser und gehen mit diesem anschließend in die Camouflage Cream. Diese tragen wir nun in dünnen Schichten auf dem gesamten Gesicht auf. Falls dir die Deckkraft noch nicht stark genug ist, gibst du einfach noch eine weitere Schicht darüber.

stark deckendes Make Up

// Puder

Zuletzt setten wir die Camouflage Cream mit einem Fixing Powder. Dafür trägst du diese sehr großzügig mit der beiliegenden Puderquaste auf. Nach etwa 10 Minuten gehst du mit einem Powder & Foundation Brush drüber und nimmst damit das überschüssige Puder ab. Dadurch wird die Foundation sehr haltbar. Wundert euch also nicht, wenn ihr zwischendurch wie ein Gespenst ausseht. Ihr nehmt das überschüssige Puder wieder ab und das weißlich wirkende Puder verbindet sich dann noch super mit der Foundation.

Wenn dir das Tutorial gefallen hat, freue ich mich, wenn du mir ein kostenloses YouTube Abo da lässt. Den Button findest du rechts in der Sidebar.

 

1 Kommentar

  1. Sophie
    30. August 2015 / 14:43

    Liebe Julia,
    ich selbst bin zwar nicht so ein regelmäßiger Make Up-Träger, aber dein Tutorial kommt für die letzten warmen Tage des Sommer wie gerufen. Da kann man bestimmt die ein oder andere Nacht durchtanzen ;)

    Einen schönen Sonntag&liebste Grüße
    Sophie von http://www.lovelystereotypes.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.