18 einfache Wege, um jeden Tag umwerfend auszusehen

18 einfache Wege, um jeden Tag umwerfend auszusehen

18 einfache Wege, um jeden Tag umwerfend auszusehen Beautyblog Beautytipps

Möchtest du jeden Tag umwerfend aussehen? Falls ja, dann bist du hier genau an der richtigen Stelle. Es gibt jede Menge Beauty Tipps & Tricks, die du anwenden kannst, um Tag für Tag das beste aus dir zu machen. Wie das geht, erzähle ich dir in diesem Beitrag.

Jede von uns möchte tagsüber wunderschön aussehen und trotzdem so wenig Zeit wie möglich in das Äußere investieren. Wir haben ja morgens alle nur begrenzt Zeit und können uns nicht stundenlang vor den Spiegel stellen. Wäre es also nicht wunderbar, wenn man durch ein paar kleine Tricks, eine große Wirkung erreicht?

Wenn du diese Beauty-Tricks täglich anwendest:

  • …fühlst du dich den ganzen Tag über wohl in deiner Haut.
  • …kannst du morgens länger schlafen.
  • …musst du morgens gar nicht mehr so viel über dein Äußeres nachdenken.
  • …bist du für alle Situationen gewappnet (egal wem du begegnest).

Deswegen sprechen wir heute über 18 Beauty-Tipps, die du regelmäßig anwenden kannst, um strahlend schön und umwerfend auszusehen, ohne viel Zeit im Bad zu verbringen.

Diese Beiträge über praktische Beauty Tipps könnten dir auch gefallen:

18 einfache Wege, um jeden Tag umwerfend auszusehen Beautyblog Beautytipps

18 einfache Wege, um jeden Tag umwerfend auszusehen

Lass deine Augen groß wirken.

Große Augen stehen für schöne, wache und gesunde Menschen. Dein Auftreten verändert sich also schon, wenn deine Augen groß wirken.

Falls du kleine Augen hast (wie ich), dann gibt es ein paar Tricks, um nachzuhelfen:

Brillenträger: Falls du weitsichtig bist und eine Brille trägst, dann hast du automatisch größere Augen. Andersherum, solltest du ein wenig nachhelfen, wenn du eine Brille trägst und kurzsichtig bist.

Trag Rouge auf.

Ein roter Blush auf den Wangen lässt dein Gesicht wach und frisch aussehen. Ganz nebenbei kannst du damit dein Gesicht ganz leicht modellieren.

Wenn du dir dabei unsicher bist, dann verwende zu Beginn einen dezenten, sanften Farbton und trag nur ganz wenig Rouge auf (nachlegen kannst du später immer noch).

Kaum etwas falsch machen, kannst du mit diesem Rouge von Max Factor. Er verleiht deinen Wangen einen Hauch von Farbe und kombiniert das mit einem dezenten Highlight.

Welcher Rouge-Farbton dir steht und wie du ihn richtig aufträgst, kannst du hier nachlesen.

Ein reines und gleichmäßiges Hautbild.

Ebenmäßige Haut schaut schön und gesund aus. Wir verbinden ein schönes Hautbild ganz automatisch mit einer gepflegten und gesunden Person, deshalb lohnt es sich, hier ein wenig nachzuhelfen.

Das kannst du für eine strahlend, gleichmäßige Haut tun:

Nicht zu viel des Guten.

Egal welches Produkt du verwendest. Zu viel davon schaut meist nicht mehr gut aus.

Bis zu einem gewissen Grad verschönern uns viele Beautyprodukte, doch das hört irgendwann auf. Sobald wir zuuu viel davon auftragen, schauen wir künstlich und super unnatürlich aus.

Die schönsten Menschen sind meist die, die sehr gepflegt und natürlich aussehen.

Deswegen verwende lieber immer ein bisschen zu wenig, als zu viel Produkt.

Was uns wirklich steht oder auch nicht, sehen wir spätestens auf dem nächsten Foto, dass ganz zufällig an einem Tag mit Freunden entstanden ist (ich meine keine Selfies).

Saubere, gewaschene Haare.

Eigentlich selbst erklärend. Fettige Haare sehen vor allem bei Mädels mit glatten Haaren strähnig und krank aus. Zudem riechen ungewaschene Haare schneller unangenehm, als du denkst.

2 Mal pro Woche solltest du deine Haare also auf jeden Fall waschen. Das ist denke ich aber selbstverständlich.

Dieser Punkt bezieht sich vor allem auf uns, die glatte (und vielleicht auch dünne) Haare haben. Wir müssen in diesem Punkt mehr Zeit investieren. Obwohl die Haare vielleicht noch gar nicht fettig sind, schauen sie schon nach kürzester Zeit so aus und fallen strähnig in das Gesicht.

Dagegen hilft vor allem Trockenshampoo.

Wenn du das morgens auf deinen Ansatz aufträgst, bleiben die Haare den ganzen Tag über schön gepflegt und der Ansatz fettet nicht zu schnell.

Wenn du blonde Haare hast, kannst du dafür auch Babypuder verwenden. Super günstig und funktioniert meist besser als viele Trockenshampoos.

18 einfache Wege, um jeden Tag umwerfend auszusehen Beautyblog Beautytipps

Investiere in hochwertige Schuhe.

Zu diesem Punkt darf ich euch eigentlich gar keine Tipps geben, denn ich besitze viel zu viele wunderschöne Schuhe, die so unfassbar unbequem sind.

Wenn man schon nach einem halben Tag humpelt, seltsam schief läuft und Meetings lieber online abhält, dann vergeudest du unheimlich viele Chancen, nur wegen deiner Schuhe.

Darauf können wir verzichten!

Investiere in Zukunft lieber in weniger hochwertige Schuhe, die du tatsächlich jeden Tag trägst.

Wenn du die Preise anschließend zusammenrechnest und dir anschaust, wie oft du welchen Schuh getragen hast, merkst du schon bald, dass deine eigentlich teuren Schuhe, gar nicht so teuer sind.

Relativ günstige Schuhmarken, die sehr bequem sind:

  • Tamaris
  • Marco Tozzi
  • … und natürlich die vielen Sportmarken, wie Puma, Reebok oder Nike.

Mein absoluter Favorit sind Schuhe von Paul Green. Die leiste ich mir aktuell jedoch nur im Sale und auch nur, wenn es schöne Modelle gibt. Von dieser Marke hatte ich einmal wunderschöne, schwarze Stiefeletten, denen ich sogar 2 mal neue Absätze und eine neue Sohle verpasst habe, weil sie einfach perfekt saßen.

Lange Wimpern.

Wir haben es oben schon kurz angesprochen: Lange Wimpern lassen deine Augen strahlen. Gleichzeitig verbinden wir dichte, volle Wimpern mit schönen und gesunden Menschen.

So kannst du nachhelfen:

Hellen Nagellack tragen.

Heller Nagellack sieht länger gepflegt aus als knallige Nagellackfarben.

Das hat mehrere Gründe:

  • Es fällt nicht direkt auf, wenn er absplittert und du vergessen hast, ihn rechtzeitig zu entfernen.
  • Er passt zu jedem Outfit und Make Up.
  • Kleinere Kratzer im Lack fallen kaum auf.
  • Helle Nagellackfarben schauen bei kurzen und langen Nägeln toll aus.
  • Du kannst ihn schneller auftragen, da kleinere Patzer nicht auffallen.

Du siehst, wenn es bei mir stressig wird, trage ich hellen Nagellack.

Ich liebe rote Fingernägel zwar über alles, aber meist fehlt mir die Zeit, um die Nägel mehrmals zu lackieren und sofort nachzubessern, wenn der Lack absplittert.

Meine hellen Lieblings-Nagellackfarben sind aktuell:

Voluminöse und dicke Haare.

Ihr ahnt es schon: Dicke und voluminöse Haare symbolisieren wir mit einem jugendlichen Aussehen.Wege jeden Tag umwerfend aussehend beautytipps beautyblog46

Unsere Haare sind zwischen 16-25 Jahren am kräftigsten. Danach lässt das Haarwachstum nach und die Haare werden dünner.

Es ist also nicht überraschend, dass wir alle viel Volumen und möglichst kräftige Haare möchten.

Es gibt einige Möglichkeiten, um hier ein wenig nachzuhelfen:

Gelegentlich Selbstbräuner auftragen.

Braune Haut schaut immer toll aus!

Man sieht kleinere Unebenheiten nicht mehr und du schaust gesund und fit aus.

So wirst du auch ohne Sonne braun:

Hier berichte ich über meine Selbstbräunerroutine in 5 Schritten.

Gepflegte Augenbrauen.

Wenn du morgens nur wenig Zeit in dein Make Up investieren möchtest, dann grundiere nur dein Gesicht und fülle deine Augenbrauen auf.

Ich selbst habe meine Augenbrauen lange Zeit nur super dezent nachgezeichnet, weil ich nicht mit zwei Balken im Gesicht herumlaufen wollte. Ziemlich unbegründet!

Meist kann man gar nicht so viel verkehrt machen, wenn man die Farbe Schicht für Schicht aufträgt und einen passenden Farbton wählt: Finger weg von rötlichen Augenbrauenfarben (es sei denn, du bist rothaarig).

Bei vielen Augenbrauen-Sets mit Puderprodukten sind Schablonen dabei. Die kannst du gerade am Anfang benutzen, um eine für dich passende Augenbrauenform zu erkennen.

Trau dich! Du wirst danach super aussehen.

Verleih deiner Haut einen gesunden Glow.

Durch Highlighter auf den richtigen Stellen im Gesicht bekommt deine Haut einen wunderschön, gesund aussehenden Glow.

Besonders natürlich wirken die Highlights auf dem höchsten Punkt deiner Wangen und unter- bzw. oberhalb deiner Brauen.

Die besten Highlighter haben sehr feine Schimmerpartikel, die man mit dem bloßen Auge gar nicht erkennt. Das wirkt am natürlichsten und verleiht dir eine gesunde Ausstrahlung.

Eine relativ günstige, aber dennoch sehr gute Palette mit einem schönen Highlighter ist diese von BHcosmetics.

Hier findest du ein Make Up Tutorial zum Konturieren (übertrieben dargestellt, damit du es erkennst).

Ordentliche Kleidung.

Gepflegte Kleidungsstücke geben dir ein ganz anderes Auftreten, als das deine alte, schmuddelig aussehende Lieblingshose tut.

Sprich: Auf Flecken, Löcher und lose Fäden kannst du verzichten.

Sogar eine Jeans im Used Look kann toll aussehen, wenn du gepflegt aussiehst.

Bei manchen Kleidungsstücken muss man daher einfach auf die Waschanleitung schauen, damit man möglichst lange etwas davon hat.

Glanzlack für die Nägel.

Jeder Nagellack schaut edler aus, wenn man anschließend einen glänzenden Überlack aufträgt.

Egal, welche Farbe dein eigentlicher Nagellack hat, wenn er eine extra Glanzschicht bekommt, schaut er besser und hochwertiger aus.

+ Er hält dadurch viel länger.

Meine Top Coat (Überlack) Favoriten findest du in diesem Beitrag. Am besten funktioniert für mich ein UV-Überlack, den man ohne UV-Lampe auftragen kann. Dadurch hält der ganz normale Lack ewig (mind. 1 Woche) und die Nägel bekommen einen tollen Glanz.

Gepflegte und strahlende Zähne.

Selbsterklärend.

Neben regelmäßigem Zähneputzen und der Verwendung von Zahnseide, kannst du folgendes tun:

Im Idealfall putzt du dir nach jeder Mahlzeit dir Zähne, aber wer hat schon Zeit dafür. Also solltest du nach jeder Mahlzeit zumindest einen Blick in den Spiegel werfen, Kaugummis kauen, viel trinken und gelegentlich einen Apfel essen (der reinigt die Zähne vorübergehend).

Lass diese Augenringe verschwinden.

Du fühlst dich müde und kaputt? Das muss ja keiner wissen!

Mit einem guten Concealer kannst du die Augenringe den ganzen Tag über verstecken.

Wenn sie intensiv sind, dann kannst du die dunklen Augenringe vorab mit einem gelblichen Concealer abdecken (s. dieses Tutorial) und anschließend mit einem Hautton darüber gehen.

Tipps gegen Augenringe:

  • Mind. 7 Stunden Schlaf.
  • Mehr Wasser trinken (mind. 2 Liter).
  • Lebensmittel, auf die du allergisch reagierst, vermeiden.
  • Ausreichend Nährstoffe zu dir nehmen (besonders Eisen).

Sport & Ernährung.

Nicht nur du fühlst dich durch Sport und eine gesunde Ernährung besser. Du strahlst es auch aus und deinem Körper kann man es ebenfalls ansehen.

Sport fördert nicht nur die Fettverbrennung, sondern versorgt dich auch ausreichend mit Sauerstoff. Dadurch fühlst du dich wieder wach, fit und strahlend.

Warum eine gesunde Ernährung gut tut und warum dir Zucker schadet, weißt du vermutlich schon. Wenn dich das Thema interessiert, dann lies dir mal auf meinem zweiten Blog durch, wie der Körper Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß verbrennt. Ich wusste vor einiger Zeit nämlich noch nicht, dass Eiweiß kein Energielieferant ist.

Lachen.

Der letzte und wichtigste Punkt! Du schaust immer so aus, wie du dich fühlst.

Geht es dir gut und läufst du mit einem Lächeln durch die Welt, dann wirkst du gleich tausendmal schöner und entspannter auf andere Menschen.

Was gibt es noch für Tipps, um jeden Tag wunderschön auszusehen? Was ist dir morgens am wichtigsten, bevor du das Haus verlässt?

Lippenstift: L'Oréal Lip Paint Lacquer, 102

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.