Was ist ein Föhnkonzentrat? Anti-Frizz und seidige Haare

Was ist ein Föhnkonzentrat? Anti-Frizz und seidige Haare

[dropcap color=““ boxed=“no“ boxed_radius=“8px“ class=““ id=““]N[/dropcap]eben mir liegt gerade ein Produkt von Moroccanoil während ich auf der Couch sitze, diesen Beitrag schreibe und meine Haare gar nicht mehr loslassen möchte, da sie so unheimlich weich und glatt sind. Seitdem ich meine Haare mehrmals blondiert habe, kommt das gar nicht mehr so oft vor. Im Moment sind sie tatsächlich ein bisschen angegriffen und ich probiere alles mögliche aus, um sie wieder so schön seidig, wie früher zu bekommen.

Dieses Föhnkonzentrat hat es nun tatsächlich geschafft meine spröden Haare, die immer ein bisschen kraus aussahen, obwohl sie von Natur aus glatt sind, in schöne, lange Haare zu verwandeln. Genau so habe ich mir das vorgestellt. Das Föhnkonzentrat von Moroccanoil für kräftiges und frizz-anfälliges Haar enthält Arganöl, Vitamin E und C und pflegt die Haare dadurch intensiv.

Was ist ein Föhnkonzentrat?

Ein Föhnkonzentrat ist ein Produkt, dass man in die handtuchtrockenen Haare gibt. Es unterstützt die Haare (und dich) beim Föhnen. In diesem Fall hilft es, die Haare schneller zu trocknen, es schützt das Haar und es verhindert Frizz. Dadurch schauen die Haare im Anschluss seidig und gepflegt aus.

Es gibt auch andere Haarprodukte, die sich nur auf eine schnelle Haartrocknung oder nur auf die Pflege spezialisiert haben. Mit Produkten, die die Haare schneller trocknen lassen, habe ich bisher noch nicht so gute Erfahrungen gemacht, da sie die Haare häufig austrocknen. Deswegen ist diese Kombination von Schnelligkeit und Pflege genau das Richtige für strapazierte Haare.

Produkte von Moroccanoil bekommst du übrigens im Friseursalon. Das Produkt ist mit 30 €/ 50 ml etwas hochpreisiger, aber es lohnt sich. Ganz besonders, da du nur 1-2 Pumpstöße brauchst und es dadurch sehr lange hält. Bei den Haaren spare ich immer am Shampoo und investiere dafür gerne in die Pflege. Wie schaut das bei dir aus? Wenn deine Haare noch naturbelassen sind, brauchst du vielleicht gar keine starke Pflege. Man kann eben nicht alles haben, aber wir können definitiv ein bisschen nachhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.