Makeup Tipps für vollere Lippen

Makeup Tipps für vollere Lippen

Mit Hilfe von Makeup kann man mit den richtigen Tipps und Tricks an den richtigen Stellen nachhelfen und sich so unter anderem wunderschöne vollere Lippen schminken. Da man die Produkte in mehreren Schichten aufträgt, halten sie auch relativ lange. Wie das geht, zeige ich euch jetzt Schritt für Schritt.

Makeup Tipps für vollere Lippen

Makeup Tipps für vollere Lippen

Zuerst zeige ich euch mein vorher Bild. So schauen meine Lippen aus, wenn ich morgens aufwache (ein bisschen blass, aber das ändert sich gleich). Zuerst trage ich vor meinem Lippenmakeup immer eine Lippenpflege auf. Da wir gleich mit einem Lipliner arbeiten, lasse ich sie kurz einziehen, denn sonst lässt sich die Farbe nur schwer auftragen.

So, nun kommt der wichtigste Schritt –  ein Lipliner. Ich verwende eine mittleren Rosé Ton. mit diesem macht ihr 3 Schritte:

  • Lippenkontur umranden
  • Die beiden äußeren Drittel der Lippe oben und unten mit dem Lipliner ausmalen (nicht die Mitte)
  • Lippenkontur leicht übermalen

Ich halte mich immer an diese Reihenfolge, da es so leichter ist die eigene Lippenform zu behalten. Anschließend verblendet ihr alle Kanten ganz leicht mit einem Finger oder einem Lippenpinsel.

Makeup Tipps für vollere Lippen011

Makeup Tipps für vollere Lippen013_01

Jetzt kommt der Lippenstift (entschuldigt meinen Gesichtsausdruck, es ist gar nicht so einfach ernst zu schauen). Dieser sollte heller sein als der Lipliner. Den Lippenstift tragt ihr auf der gesamten Lippe auf. Kurz Mund zu und wieder aufmachen, dann sind die Übergänge schön verblendet. Schon jetzt siehst du einen großen Unterschied. Durch die dunkleren äußeren Bereiche und die helle Mitte wirken die Lippen viel voller. Um diesen Effekt noch zu verstärken, tragen wir einen glänzenden Gloss auf den hellen Bereich in der Mitte der Lippen oben und unten auf.

Jetzt fehlt nur noch ein Schritt – der Highlighter. Diesen trägst du vorsichtig mit dem kleinen Finger oder einem flachen Pinsel auf das Lippenherz auf. Also nur auf den mittleren Bereich der Oberlippe. Fertig ist dein Lippenmakeup für vollere Lippen. Gar nicht so kompliziert, oder?

Je nachdem, wie stark du diese Tipps anwendest, werden deine Lippen noch ein bisschen voller oder auch natürlicher. Bei mir kommt das total auf den Anlass an. Abends schminke ich sie sehr gerne voluminöser, während ich tagsüber meist nur einen Lippenstift verwende.

Man kann das ganze auch in matten Farben machen. Wenn dich das interessiert, dann lass mir unbedingt einen Kommentar da.

Makeup Tipps für vollere Lippen

Makeup Tipps für vollere Lippen

1 Kommentar

  1. Jess
    31. Juli 2016 / 10:38

    Wunderschöne Lippen und tolle Tipps, Liebes! ♥

    Mag Deinen Blog sehr!

    Liebst,
    Jess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.