Produkte für einen No-Makeup Makeuplook

Produkte für einen No-Makeup Makeuplook

An manchen Tagen brauchen wir kein Makeup. Entweder weil es einfach viel zu aufwendig ist, weil wir unserer Haut auch einmal eine Pause gönnen oder weil wir einfach keine Lust haben uns aufwendig zu schminken. Doch trotzdem dürfen die Augenringe verschwinden und die Wimpern ein bisschen voller aussehen… oder? Das ist genau der richtige Moment für einen No-Makeup Makeuplook. Ein natürlicher Look, der uns aussehen lässt, als stehen wir morgens so auf. Keiner wird sehen, dass wir trotzdem ein bisschen geschummelt haben.

Welche Produkte braucht man für einen No-Makeup Makeuplook?

Der Concealer ist ganz wichtig. Damit werden Augenringe abgedeckt und bei Bedarf auch kleinere Rötungen. Bei mir ist das immer der Bereich um die Nase. Besonders gerne verwende ich momentan den Concealer von Makeup Factory in der Farbe 1. Er lässt die Haut richtig strahlen, da er das Licht einfängt und (ganz dezent) widerspiegelt. Auch das Pendant von Beyu gefällt mir sehr gut.

Produkte für einen No-Makeup Makeuplook

Den Augenbrauenstift. Nicht umsonst predigen alle Makeup-Artists, dass die Augenbrauen dem Gesicht einen Rahmen geben. Je gleichmäßiger und schöner geschwungen die Augenbrauen sind, desto schöner und symmetrischer wirkt dein Gesicht. Ich gebe zu, dass ich dabei auch immer mal wieder zu faul bin, aber es macht einen sehr großen Unterschied aus.

Am liebsten verwende ich den Augenbrauenstift von Artdeco in der Farbe 6 für einen No-Makeup Makeuplook. Die Farbe ist schön aschig und nicht zu hell oder zu dunkel. Außerdem lassen sich damit die Augenbrauen ganz einfach nachziehen, ohne, dass du viel können musst. Wichtig ist, dass du immer nur kleinere Striche machst und nicht zu fest aufdrückst. Anschließend gehst du noch einmal mit einem Bürstchen über die Brauen um die Farbe zu verblenden.

Produkte für einen No-Makeup Makeuplook

Produkte für einen No-Makeup Makeuplook

Das Makeup-Basic-Produkt: Die Mascara. Mit ihr öffnest du deine Augen und wirkst frisch und wach. Viele Mädels schauen ohne Wimpern komplett anders aus. Die Augen wirken durch ein bisschen Farbe gleich viel größer. Als zusätzlicher Booster wird eine Wimpernzange verwendet. Mit dieser biegst du die Wimpern nach oben und fixierst sie schließlich mit der Mascara. Ich liebe jetzt im Sommer die wasserfeste Mascara von BeYu. Sie hält bombenfest und lässt sich abends mit ein bisschen Öl gut entfernen.

Zuletzt noch ein wenig Lippenbalsam. Der Sommer ist für mich perfekt für alle Produkte mit Kokosduft. Kokosshampoo, Kokosöl, … Ihr habt es vielleicht schon in diesem Beitrag bemerkt. Deswegen liebe ich momentan auch die Kokos Lip Butter von Labello. Sie riecht so unheimlich gut. Ich trage sie mit einem Finger in einer dünnen Schicht auf. Die Lippen sind schön gepflegt und bekommen einen leichten Gloss. Natürlich funktioniert das auch mit jedem anderen Lipbalm.

2 Kommentare

  1. 1. September 2016 / 18:39

    Ohne Concealer geht bei mir gar nichts mehr. Ich muss einfach viel zu früh aufstehen und das geht nicht spurlos an mir vorbei. So einen No-Make-up Look trage ich besonders gerne, wenn es extrem schnell gehen muss.

  2. Elke Blösl-Fuchs
    3. September 2016 / 13:22

    Die anregungen find ich super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.