Was ist vegane Kosmetik

Was ist vegane Kosmetik

Anzeige | In Kooperation mit Shop-Apotheke.

Vegane Kosmetik bedeutet nicht gleichzeitig tierversuchsfreie Kosmetik!

Ihr Lieben, vor einigen Tagen bin ich zufällig mit einer Bekannten auf das Thema vegane Kosmetik gekommen. Wir haben beide gemerkt, dass es in diesem Bereich noch viele Informationslücken gibt, daher findest du hier einen ganzen Beitrag zum Thema veganer Kosmetik: Was ist das, welche Marken sind in diesem Bereich beliebt und was ist der Unterschied zwischen veganer und tierversuchsfreier Kosmetik.

Was ist vegane Kosmetik?

Wenn ein Kosmetikprodukt vegan ist, dann bedeutet das, das dieses Produkt ohne tierische Erzeugnisse ist. Das heißt, keines der Inhaltsstoffe wird aus oder von Tieren erzeugt.

Tierische Erzeugnisse in Kosmetikprodukten sind z.B.:

  • Bienenwachs, aus den Bienenwaben
  • Elastin, aus der Nackensehne von Rindern
  • Gelatine, aus Tierknochen
  • Glycerin, aus Rindertalg
  • Keratin, aus zermahlenem Horn, z.B. Hufe

Jeder normale Mensch nimmt in diesem Kontext automatisch an, dass vegane Kosmetik auch tierversuchsfrei ist. Das ist aber nicht zwangsläufig gegeben. Vegane Produkte können zwar ohne tierische Produkt hergestellt, aber dennoch am Tier getestet worden sein.

Vegane Kosmetik ist nicht gleich tierversuchsfrei.

Ebenso bezieht sich der Vermerk vegan auch nicht auf die Verpackung der Produkte. Wenn ich ein veganes Produkt kaufe, gehe ich implizit davon aus, dass die Verpackung nachhaltiger ist, als die von anderen Beautyprodukten. Das muss aber nicht sein und ist in vielen Fällen auch nicht so.

Was ist vegane Kosmetik

Welche Marken sind im Bereich der veganen Kosmetik beliebt?

Während vegane Produkte meist deutlich als solche gekennzeichnet sind, ist das bei tierversuchsfreien Produkten nicht ganz so einfach. Peta bietet allerdings eine Liste mit tierversuchsfreien Marken an, mit der du dir einen Überblick über vegane und/ oder tierversuchsfreie Kosmetikmarken machen kannst. Bei Onlineshops findest du häufig Übersichtsseiten zu diesem Thema, wie bei der Shop-Apotheke zum Thema vegane Kosmetik.

Vegane Kosmetikmarken:

  • Lavera hat eine große Auswahl dekorativer und pflegender Kosmetik
  • Weleda ist ein Klassiker im Bereich der veganen Naturkosmetik.
  • Dr. Hauschka ist bekannt für wahnsinnig hochwertige Pflegeprodukte. Ich persönlich finde diese Produkte toll, mag jedoch den Geruch nich so gerne.
  • Kneipp bietet eine große Auswahl veganer Produkte an, jedoch sind nicht alle Produkte vegan. Besonders empfehlenswert sind die Schaumbäder von Kneipp.
  • H&M verkauft mittlerweile zahlreiche Beautyprodukte, welche sowohl vegan, als auch tierversuchsfrei sind.
  • Dr. Grandel ist schließlich noch eine der höherpreisigen Beautymarken im Bereich der veganen Kosmetik. Ich habe letztes Jahr einmal diese Feuchtigkeitspflege ausprobiert und sie war wunderbar. Die Haut fühlt sich danach prall und zart an.

Es gibt also auch zahlreiche Beautyprodukte im veganen Segment, die unglaublich gut sind. Die meisten veganen Produkte sind auch tierversuchsfrei. Sicherheitshalber solltest du das Thema aber googeln, dir Blogs, sowie die Unternehmensseiten durchlesen und dir ein eigenes Bild machen.

Wenn man aus moralischen Gründen vegan lebt, dann sollte man nicht nur darauf achten, dass die Produkte vegan sind, sondern auch, ob die Produkte tierversuchsfrei sind. Ich persönlich finde tierische Produkte in Kosmetika nicht schlimm. Ganz im Gegenteil wir Menschen können von vielen Produkten sogar profitieren, das wussten schon die alten Griechen. Wichtiger ist, woher diese Inhaltsstoffe stammen, wie sie gewonnen werden (einige Inhaltsstofe können mittlerweile sogar synthetisch hergestellt werden) und ob die Produkte anschließend an Tieren getestet wurden. Gleichzeitig muss ich aber auch zugeben, dass ich oft nicht aktiv darauf achte, sondern oft einfach das Produkt kaufe, dass ich gerade in der Drogerie finde. Das ist natürlich nicht gut, aber ich selbst habe schon viel dadurch gelernt, dass ich diesen Beitrag geschrieben habe.

Wie siehst du das?

Was ist vegane Kosmetik

Was ist vegane Kosmetik? Welche vegane Kosmetik-Marken gibt es auf dem Markt? Hat das etwas mit tierverscuhsfreier Kosmetik zu tun? Hier findest du erste Tipps und Tricks.
#vegan #kosmetik

1 Kommentar

  1. 6. Juni 2018 / 21:43

    Ein richtig toller Beitrag! Ich benutze schon seit einigen Jahren überwiegend Naturkosmetik, da ich es nicht ertragen kann, dass für manche Kosmetik Tiere leiden müssen. Daher ist es echt wichtig darauf aufmerksam zu machen. Weiter so! :)

    Liebe Grüße, Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.